Südtiroler Almgeschichten

Eine Großfamilie, die sich den Traum vom Landleben erfüllt, ein etwas anderer „Rustikal-Golfplatz“, Hausbesuche des Käse-Doktors – der Südtiroler Almalltag hat viele Gesichter. 28 unterhaltsame und informative Almporträts, die von Almen erzählen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten – von beeindruckenden Hochgebirgsalmen im Norden und in den Dolomiten bis zu Almen mit südlich-exotischem Flair. In einfühlsamen Interviews kommen Menschen zu Wort, die eine besondere Verbindung zum Almleben haben – vom Journalisten Florian Kronbichler, der als Kind Hüterbub war, über die Politikerin Martha Stocker, die als Zehnjährige allein mit dem Pferdefuhrwerk auf die Alm fuhr, bis hin zu Reinhold Messner, der darüber Auskunft gibt, warum ihn als Extrembergsteiger auch die Almlandschaft fasziniert.